blog forum dox pix linx
19.01.2005: Anarchy Online MMORG
Anarchy Online Seit einem knappen Monat spiele ich Anarchy Online. Dies ist mein erstes MMORG, ich wollte mal reinschauen, da sowohl der Client wie auch ein Jahr Online Zeit gerade kostenlos verteilt werden.

Anfangs war das Spiel durchaus süchtig machend, allerdings verliert sich der Reiz für mich relativ schnell. Im Prinzip geht es dann ja doch nur darum, irgendwelche Gegenstände von A nach B zu tragen, Monster zu killen und natürlich seinen Charakter zu leveln. Ach ja: Sein Apartment kann man auch noch mit Palmen bestücken, wenn man zu viel Geld und Langeweile hat. :-)

Ist für zwischendurch schon ganz nett, aber da es keine übergreifende Story zu geben scheint, ist die Motivation, weiter zu spielen, schnell runter.

Gestern habe ich mir bei Klaus mal World of Warcraft angesehen. Das macht optisch schon mal einiges mehr her und Klaus hat -ganz anders als bei AO- offenbar eine übergreifende Story entdeckt, zumindest einen Zusammenhang zwischen den einzelnen Missionen. Das könnte dann evtl. etwas sein, wenn ich im Februar dann mal Zeit habe, schaue ich da vielleicht auch mal rein.
edit

c o m m e n t s

p o s t : c o m m e n t
your name
your email (optional)

:: comment ::

Bold FontItalics fontUnderlineStrike OutSubscriptSuperscriptShadow TextGlow TextFont colorFont facefont sizeFont alignmentTeletypeHorizontal LineMoveQuoteFlash ImageImageE-mail linkhyperlinkList

 Code:
edit