blog forum dox pix linx
08.08.2005: Hunter Abend
HochhäuserAm Samstag spielten wir wieder Hunter bei Klaus. Wurde ein spannender Abend! Diesmal wieder mit Dirk, der aus der Schweiz angereist kam und sofort beschloss, doch gleich in Berlin zu bleiben. Willkommen zurück in Berlin! :-)

Mein Detektiv Bill Williams musste einen Fall mit dem Pater aus dem letzten Erlebnis und einem schwarzen Crack Dealer lösen, in dem es um 4 fast identische Wolkenkratzer an einer Kreuzung ging, einen toten Architekten, der sich scheinbar im Beichtstuhl des Paters die Kugel gab, und um eine merkwürdige Gemeinschaft, die die 23. Etagen der Wolkenkratzer bewohnten und auf jedem Dach eine auffällige Stahlkonstruktion aufgebaut hatten.

Wir hatten eigentlich nicht den leisesten Plan, was da genau vorging, nur ziemlich viele Vermutungen. Netterweise klärte uns einer aus der Gemeinschaft auf, dass es um eine Art Überführungsritual für einen der Ihrigen ging, in das wir da rein gerutscht waren. Die Gemeinschaft war eine Gruppe von ziemlich mächtigen Hexenmeistern, die in dieser Stadt wohnten.

Die Geschichte war spannend und klasse von Klaus erzählt. Nur leider hatte ich nicht so richtig viel davon, ich war schon ziemlich müde dort aufgelaufen und war so den größten Teil der Zeit eigentlich eher nur Zuschauer. O. und Dirk waren hingegen klasse. Dirk brachte wieder einige der für ihn so typischen Aktionen, die er extrem stylisch und lustig beschrieb, habe mich super dabei amüsiert. O. trug wahrscheinlich das meiste für die Aufklärung des Falles bei.

Am Dienstag spielen wir wohl gleich die nächste Runde Hunter. Ich freue mich drauf und versuche, da dann ausgeschlafener zu sein. :-)
edit

c o m m e n t s
08.08.2005: Octavio
Ich bin mir garnicht mal so sicher, dass es sich bei den vier Leuten um jeweils sehr mächtige Hexenmeister handelte, sondern nur der Hart war krass und die anderen vielleicht Adepten oder gar Neophyten
Allerdings war der Hart dann wirklich sehr angenehm und fair. Wir müssten uns eigentlich revangieren. Irgendwann.
09.08.2005: Dirk
Na der nette Mann wird sich bestimmt noch bei uns melden, wenn er Kanonenfutter braucht....

@ Grischa Danke für die Blumen!!!
09.08.2005: Grischa
@dirk: Bist Du nachher eigentlich auch wieder dabei? Wahrscheinlich, oder? Du musst ja noch viel RPG Entzug kurieren, oder?
10.08.2005: Grischa
Mein Detektiv heißt übrigens tatsächlich nicht Bill Williams, wie Nina heute anmerkte, der heißt Jim Guthrey.. Ich hatte tatsächlich am Samstag und am Dienstag den Charakterbogen von dem ersten Testabenteuer dabei. Allerdings macht das nicht viel aus, sind beides Defender, allerdings hat Jim die etwas mehr zum Detektiv passenden Attribute, Bill, der Cop ist eher der Schütze usw.
10.08.2005: dirk
der heruntergekommene detektiv ist mir bei weiten sympatischer als der cop.....
10.08.2005: Grischa
Jep mir auch, wahrscheinlich auch deshalb, weil der von mir selber mal zusammen gebaut wurde..
Den habe ich ja auch die ganze Zeit gespielt, allerdings eben mit dem Bogen des Cops. Kein all zu großer Unterschied, würde aber trotzdem dann gerne wieder auf den richtigen Bogen wechseln. Mal schauen, was Klaus sagt.

p o s t : c o m m e n t
your name
your email (optional)

:: comment ::

Bold FontItalics fontUnderlineStrike OutSubscriptSuperscriptShadow TextGlow TextFont colorFont facefont sizeFont alignmentTeletypeHorizontal LineMoveQuoteFlash ImageImageE-mail linkhyperlinkList

 Code:
edit