blog forum dox pix linx
09.03.2004: Zurück aus Hamburg
Gonh-Tarr In Hamburg haben wir mit der Gruppe Alfatatuscha die Kampagne "Thiondar's Erbe" erfolgreich durgespielt. Gonh-Tarr ist dabei wieder eine Stufe aufgestiegen und hat viel Ruhm, Ehre und vor allem auch Schätze und Waffen erzielt. :-)

(Siehe auch den neuen Charakterbogen von Gonh-Tarr. Der scharfe Zweihänder und die magische Ritterrüstung kommt schon ziemlich fett!)

Die Figur ging noch unbemalt in das Abenteuer, ich habe sie nun in Berlin angemalt. Reichlich kniffelige Angelegenheit, die allerdings ziemlich viel Spass macht! Ich habe Wert darauf gelegt, dass die grüne Haut nicht einfarbig grün wird, sondern Farbnuancen aufweist, und auch sonst habe ich versucht, ihn nicht zu steril bzw. sauber aussehen zu lassen. Es ist meine erste selbstbemalte Zinnfigur und ich bin doch schon recht stolz auf das Resultat. :-)

[etwas später:] Wenn man mein Resultat mit denen von Profis z.B. hier vergleicht, dann ist meiner natürlich längst nicht so fein gearbeitet. Aber es ist mein erster, ich habe noch keine extra-dünnen Pinsel und nur 6 Farben. Aber das Bild im der verlinkten Galerie ist doch ein echter Ansporn, wie so was aussehen kann. Schick!

P.S.: Mein kleiner Höhlentroll kam sogar auch schon bei dem Abenteuer zum Einsatz, er mimte die Riesen Hold und Hurt.
edit

c o m m e n t s

p o s t : c o m m e n t
your name
your email (optional)

:: comment ::

Bold FontItalics fontUnderlineStrike OutSubscriptSuperscriptShadow TextGlow TextFont colorFont facefont sizeFont alignmentTeletypeHorizontal LineMoveQuoteFlash ImageImageE-mail linkhyperlinkList

 Code:
edit