blog forum dox pix linx
13.06.2004: Taliadanas erster Einsatz
Taliadanas Kugelblitz
Am Freitag abend hatte meine Taliadana ihren ersten Einsatz in der 2. Tasmatan Kampagne. Dieser war leider etwas vom Pech verfolgt: Gleich mit ihrer erste Aktion befördete sie ihr eigenes Eggenki (Reittier) mit einem ordentlich gepfeffertem Kugelblitz in die Ohnmacht, mit dem sie eigentlich eine fremde Gruppe unterstützen wollte, die von räuberischen Echsenmenschen, den Sixx, angegriffen wurde...

Die Gruppe, auf die sie traf, bestand aus einem menschlichen Hünen von über 2m Grösse und einem Reiter in halbfertig angezogener Rüstung. Nach dem Gemetzel mit den Echsenmenschen, in dem der Riese richtig wütete und auch Taliadana dann endlich erfolgreich mit Nishna, ihrer Klingenkette, kämpfte, konnte sie die Fremden kennenlernen:

Der Hüne war ein barbarischer Krieger aus den Torsen Bergen, der sich als Gor vorstellte. Den Reiter kannte Taliadana noch aus den Dämonenkriegen als Farun Daran, den Dämonen Tor Verschliesser. Etwas abseits hatten die beiden eine Herde von 18 Pferden und einen Wagen, auf dem ein etwas älterer Mann bewusstlos lag, der ihr als Orlando vorgestellt wurde.

Farun erzählte von einer geheimen aber überaus wichtigen Mission, die sie in die Char-Ebene führen sollte. Taliadana sagte zu, die Gruppe vorerst in ihrer geheimen Mission zu unterstützen, da Farun dies recht dringlich machte. Taliadana führte die verirrte Karavane in die Kereftan Oase.

Auf dem Weg dorthin wurden sie von grösseren Wüstenskorpionen überrascht, dabei versagte Taliadana Kugelblitz wieder und explodierte in ihrer Hand! Später trafen sie auf eine Karavane mit der Kartenlegerin Emilis, die einen Blick in die Zukunft oder die Vergangenheit gewährte. Taliadana erfuhr dabei interessante Hinweise auf den Mord an ihrem Geliebten Tlok Den

In Kereftan trafen Taliadana und Farun erst einmal einen Bekannten von Taliadana, den Heiler Hebrad, während Gor in der Karavanserei bei den Pferden blieb und von Händlern umringt und beschwatzt wurde. Hebrad kümmerte sich rührend um Taliadanas Hand, dann auch um das Gift in Orlandos Adern sowie um Faruns Wunden. Da die Heilung Orlandos bis zum nächsten Tag dauern würde, verbrachten Gor und Taliadana die Nacht in den Zelten einer befreundeten Familie, während Farun erst spät Schlaf bei einigen lockeren Damen fand.

In der Nacht wurden sie von Kikari-Assassinen angegriffen. Taliadana streckte ihren Angreifer nieder, konnte aber einem vergifteten Geschoss nicht ausweichen und fiel in Ohnmacht. Gor vertrieb den Rest und machte sich dann mit Taliadana über der Schulter im Laufschritt auf die Suche nach Hebrad, wurde dabei aber von weiteren Assassinen verfolgt. Er liess Taliadana von einem Einheimischen weitertragen und stellte die Feinde. Farun, der den Lärm hörte, kam ihm in Unterhose zur Hilfe. Beide mussten schwer bei dem Kampf einstecken, Farun hatte wohl ein Nahe-Tod-Erlebnis aber auch der stämmige Gor hat heftige Wunden davon getragen.

Es fällt auf, dass dieses Tasmatan ein deutlich anderes als das mir bisher bekannte ist. Es ist viel kampfbetonter, hat aber auch wieder eine schöne erzählerische Tiefe. Hat mir viel Spass gemacht!
edit

c o m m e n t s
13.06.2004: Meister
Das mit den Kugelblitzen wird schon noch. Die schicke Darstellung oben ist ja schon mal ein guter Schritt in die richtige Richtung, nämlich weg von der Hand.
Ach ja, Nahtoderlebnis: Ich denke, die Lebenspunkte von euch beiden sind etwas knapp ausgefallen, falls Uwe seinen Zettel findet, dann werden wir ja mal sehen, was da so gedacht war.
13.06.2004: Taliadana
Das da oben ist ein Ausschnitt aus einem epochalem Gemälde über die Dämonen Kriege des bekannten Künstlers Therowen. Damals hatte ich die Kugelblitze noch völlig unter Kontrolle, derzeit fehlt mir aber offenbar die Nähe von Tlok um mich richtig zu konzentrieren. Das werde ich üben und noch unter Kontrolle bringen. Meine Feinde werden mich wieder fürchten!
14.06.2004: Gor
Heftige Wunden? Wo? Bei mir? Nicht doch... alles nur Kratzer.
14.06.2004: Farun (mit EFF)
Was heisst hier 'lockere Damen'?? Das waren gute Freundinnen, deren Geselschaft ich schon auf meinen vergangenen Besuchen in Kereftan zu schätzen gelernt habe!
14.06.2004: Öh.. Schreiber (Taliadana kann zu beidem
@Gor: Reine Definitionssache, was? ;-) So ein Stich in die Magengrube(?) z.B.?
@Farun: Hmm.. Habe ich was anderes gesagt? Aber es waren nun mal Freundinnen mit -hmm nun ja- recht lockerer Bekleidung.. räusper ;-)
14.06.2004: Gor
Bauchmuskeldecke ist nicht gleich Magengrube.
14.06.2004: Meister
Ich denke, das schlimmst für Gor ist, dass sein Tatoo Schaden genommen hat, das andere heilt ja schnell aus.

Na ja, Farun, die Damen waren schon leicht zu haben, deswegen könnte man fast sagen leichte Damen ! Aber sie fanden dich offensichtlich toll, sonst wärst du nicht so nett wieder empfangen worden.
14.06.2004: Der gute Kobold auf der linken Schulter
Ehmm.. mir ist schon klar, was das fuer Frauen waren, nur das wird Faron doch nicht so ohne weiteres zugeben!
14.06.2004: Schreiber
Taliadana ist gerade ohnmächtig, die hört nix..
15.06.2004: Faron
*tok* *tok* *mit hand an schaedelseite schlag* Was sind das fuer Stimmen? Verschwindet aus meinem Kopf!
16.06.2004: Meister
@ uwe; wunder dich nicht, das mit den seltsamen Erlebnissen (Stimmen, nächtliche Unterbrechungen, rätselhafte Auftritte) war erst der Anfang, das könnte noch schlimmer werden.
23.06.2004: Dirk
hm warum muss ich denn gleich bewusstlos sein? das ist aber nicht schön........
23.06.2004: Dirk
die schweine hatten mich doch garnicht erwischt......jammer.....
23.06.2004: Grischa
Schön, dass Du wieder da bist. Gräm Dich nicht, zur Zeit bekommt nur Gor mit, was läuft.. ;-)
23.06.2004: meister
@ dirk; du wirst dich noch wundern, was mit dir eigentlich passiert ist!! Du wirst mit ´Sicherheit nicht abgeneigt sein.
24.06.2004: Dirk
na da bin ich ja mal gespannt....wann ist eigentlich das nächste game ?
24.07.2004: Grischa
Heute! Und ich freu mich drauf!

p o s t : c o m m e n t
your name
your email (optional)

:: comment ::

Bold FontItalics fontUnderlineStrike OutSubscriptSuperscriptShadow TextGlow TextFont colorFont facefont sizeFont alignmentTeletypeHorizontal LineMoveQuoteFlash ImageImageE-mail linkhyperlinkList

 Code:
edit